Der Berufsverband APM Radloff

Gemeinsam vorwärts, mit Herz und Kompetenz

Den Bekanntheitsgrad der APM-Therapie in der Öffentlichkeit und beim medizini­schen Fachpersonal zu steigern ‒ das ist eines der Hauptanliegen des Berufsver­bands APM Radloff. Unser Verband vereint seit 1983 Therapeutinnen und Therapeuten der APM-Therapie (Akupunkturmassage nach Radloff). Kompetent und persönlich betreuen und beraten wir unsere Verbandsmitglieder in allen Belangen ihrer Berufsausübung.

Als die Zentralstelle für die APM-Therapie vernetzen wir die verschiedensten Bereiche des Gesundheitswesens und der KomplementärTherapie und wir pflegen Kontakte zu denjeni­gen Partnern, die für die Registrierung der Praktizierenden (EMR und ASCA) und für die Vergütung der Leistungen bei den Zusatzversicherungen zuständig sind.

Wir kennen die Bedürfnisse unserer APM-Therapeuten und richten unsere Dienstleistun­gen stets danach aus: Wir fördern ihr unternehmerisches Know-how, ihre Kompetenz im Umgang mit offiziellen Stellen und wir stehen ihnen zur Seite für alle praxis- und berufs­spezifischen Anliegen.

Unsere Praktizierenden verfügen über eine hohe therapeutische Kompetenz und umfas­sende Kenntnis in der APM-Therapie nach Radloff. Sie üben ihre Tätigkeit im Rahmen unserer verbindlichen Ethischen Richtlinien aus. Qualität verpflichtet! Dass dieser hohe Qualitätsstandard auch in Zukunft erhalten bleibt, auch dafür setzen wir uns ein.

Wir leben und pflegen unsere Werte: Sowohl in der APM-Therapie wie auch in unserer Verbandstätigkeit ist Wertschätzung das Fundament im Umgang mit Menschen. Unsere Stärke liegt in der Gemeinschaft. Wir vereinen die beruflichen Kompetenzen des Verstan­des mit der Begeisterung des Herzens. Wir sind vorwärtsgerichtet und denken aus Tradition innovativ. Als Marktleader der APM-Therapie nehmen wir unsere Verantwor­tung wahr, erkennen unsere Vorbildfunktion und agieren im Markt stets verbindlich und fair.

Der Berufsverband APM Radloff ist Mitglied der OdA KT, bei der die Berufs­verbände und weitere Institutionen der KomplementärTherapie zusammengeschlossen sind. Die OdA KT, die Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie, ist verant­wortlich für die Durchführung der Höheren Fachprüfung für den Beruf Komplementär­Therapeutin /KomplementärTherapeut mit eidgenössischem Diplom sowie für die dazu­gehörenden Verfahren.

Vorstand

Portrait Nicole Arpagaus

Nicole Arpagaus

Präsidentin

  • Physiotherapeutin
  • APM-Therapeutin Radloff
  • dipl. NPO-Managerin
  • Geschäftsführerin Pflegeheim Sunnerain
  • Selbstständige Therapeutin

Portrait Dagmar Krapf

Dagmar Krapf

Vizepräsidentin

  • Drogistin
  • KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikat - APM-Therapie
  • Selbstständige APM-Therapeutin

Portrait Sonja Brönnimann

Sonja Brönnimann

Vorstand

  • Ausbildnerin
  • Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen
  • Geschäftsführerin ASK Aarau

Portrait Janine Breetz

Janine Breetz

Vorstand

  • Eidg. dipl. Komplementärtherapeutin
  • MAS Systemische Beratung
  • Supervision / Intervision

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Berufsverbandes APM Radloff führt im Auftrag des Vorstands die laufenden Geschäfte und setzt Ziele und Strategien operativ um.

Portrait Peter Mégel

Peter Mégel

Geschäftsführer

  • Unternehmer
  • APM Therapeut Radloff
  • Geschäftsführer Berufsverband APM Radloff
  • Selbstständiger Therapeut

Erstkontakt für alle Belange:

APM Radloff Berufsverband
Geschäftsstelle / Peter Mégel
Vordersteig 12
CH-8200 Schaffhausen

info@apm-radloff.ch
+41 71 298 40 26